Trägerverein Bodelschwingh-Kirche


Da die Kirchengemeinde Lengerich die Bodelschwinghkirche finanziell nicht mehr unterhalten konnte, wurde der Verein 2008 gegründet. Es ist das Bestreben des Vereins, die Gottesdienststelle mit dem Gemeindesaal als Begegnungsstätte und Treffpunkt für Menschen im westlichen Bezirk zu erhalten.

Bisher konnte die Außenanlage gepflastert werden. Fenster und Heizung wurden energetisch verbessert. Eine Lautsprecheranlage konnte installiert werden.

Um finanzielle Mittel für den Erhalt der Kirche bereit zu stellen, kümmert sich der Verein um die Organisation von Aktionstagen wie den Schaftag und den Weihnachtsmarkt. Konzerte und selbst Kabarett kommen hinzu.

Wann Gottesdienste in der Bodelschwingh-Kirche sind, können Sie dem aktuellen Predigtplan entnehmen.


Ansprechpartner: Johannes Helweg-Löllmann,
Brochterbecker Str. 77,
Tel.: 05482/925797

GEMEINDEBRIEFE FÜR VERTEILER

Am Dienstag, den 14.8.,
und am Mittwoch, den 15.8.,

werden die Gemeindebriefpakete an die Haustüren der Verteilende geliefert.

Das Abholen beim Gemeindebüro entfällt wegen der Corona-Krise.

Im neuen Gemeindebrief stehen u.a. die Namen der Jugendlichen, die ab Mitte August konfirmiert werden.

KONFIRMANDEN

Noch sind Sommerferien. Wie es danach weitergeht?

In den Gruppen kommen Schüler*innen aus verschiedenen Schulen zusammen. Da ist besondere Vorsicht geboten. Regelmäßige Treffen unter Normalbedingungen werden deshalb erst ab September stattfinden.

Anmeldungen
für die neuen Kurse (Jahrgänge Mitte 2007-2008) finden sich HIER.