Trägerverein Bodelschwingh-Kirche


Da die Kirchengemeinde Lengerich die Bodelschwinghkirche finanziell nicht mehr unterhalten konnte, wurde der Verein 2008 gegründet. Es ist das Bestreben des Vereins, die Gottesdienststelle mit dem Gemeindesaal als Begegnungsstätte und Treffpunkt für Menschen im westlichen Bezirk zu erhalten.

Bisher konnte die Außenanlage gepflastert werden. Fenster und Heizung wurden energetisch verbessert. Eine Lautsprecheranlage konnte installiert werden.

Um finanzielle Mittel für den Erhalt der Kirche bereit zu stellen, kümmert sich der Verein um die Organisation von Aktionstagen wie den Schaftag und den Weihnachtsmarkt. Konzerte und selbst Kabarett kommen hinzu.

Wann Gottesdienste in der Bodelschwingh-Kirche sind, können Sie dem aktuellen Predigtplan entnehmen.


Ansprechpartner: Johannes Helweg-Löllmann,
Brochterbecker Str. 77,
Tel.: 05482/925797

TROMPETE UND ORGEL

Konzert mit Werken von Telemann, Bach, Mendelssohn-Bartholdy u.a. Texte zu Psalmen von Hans-Dieter Hüsch. Mit Simone Schnaars (Orgel), Reimund Schnaars (Trompete) und Rolf Krebs (Texte). Eintritt frei.

SO 1. Oktober, 17 Uhr, Hohner Kirche (Lienener Str. 109)

REFORMATION

Auf dem Weg zum 500. Jubiläum des Reformationstages am 31 Oktober 2017 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lengerich dazu ein, sich mit ausgewählten Themen der Reformation näher zu beschäftigen.

10. Oktober: Waldenser und schweizer Reformation (Klöpper)
18. Oktober: Frauen der Reformation (Liening)

Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr im Martin-Luther-Haus.

FESTE BURG

Kinderbibelwoche (4 – 11 Jahre)
23.- 25. Oktober,
15 bis 17.30 Uhr im Martin-Luther-Haus