Gemeindebeirat? Wer ist das überhaupt?

Ein Teil des Beirats 2017

Wir sind „Abgesandte" der einzelnen Gruppen unserer Kirchengemeinde und unterstützen die Arbeit des Presbyteriums.

Nach Möglichkeit wird vom Presbyterium ein Mitglied aus jeder Gemeindegruppe in den Gemeindebeirat entsandt. So entsteht hier bei uns ein „buntes Miteinander". Ob jung, ob alt, jeder ist hier bei uns willkommen.

Jeder Einzelne erhält hier die Möglichkeit aus seinen Gruppen zu berichten und wichtige Dinge, Termine und Wünsche an die anderen Gruppen der Kirchengemeinde und auch das Presbyterium weiterzugeben. So sind wir untereinander alle gut „vernetzt".

Das Presbyterium ist immer wieder dankbar über die von uns weitergegebenen Wünsche und Anregungen.

Natürlich packen wir auch mit an, wo Hilfe gebraucht wird, so zum Beispiel bei Gemeindefesten. Der Gemeindebeirat ist hier immer stark mit in die Planung und Durchführung eingebunden. Hier läuft nichts ohne uns. Oft werden auch Aufgaben mit in die Gemeindegruppe genommen. So kann die anstehende Arbeit auf viele „helfende Hände" verteilt werden.

KINDERKIRCHE

im Bodelschwingh-Kindergarten

am SA 28. April von 10 bis 12 Uhr

KINDER-FREIZEIT (Wildeshauser Geest)

28. 7. bis 3. 8. 2017
(3. NRW-Ferienwoche)
Info und Anmeldung

JENSEITS AUSGETRETENER PFADE

Studienfahrt nach Namibia 28.2. -16.3. 2019
Info: Pfarrer Harald Klöpper (T: 2455)

FR 27. Juli 19 Uhr: Vortreffen Hohner Kirche

GOLD-KONFIRMATIONEN

Wer wurde 1968 konfirmiert und ist bereit, die anderen Goldkonfirmanden mit aufzuspüren?
Das Gemeindeamt wäre für diese Hilfe sehr dankbar. T: 8463 747. 

JUBEL-KONFIRMATIONEN

Nicht nur die Goldene Konfirmation weiß unsere Gemeinde zu feiern. Menschen, die 1948, 1953 und 1958 konfirmiert wurden, sind deshalb herzlich eingeladen zum besonderen Gottesdienst mit anschließendem Programm am

SO 30. September, 10 Uhr Stadtkirche

Eine Anmeldung beim Gemeindeamt
(T: 8463-747) hilft bei der Planung.